Samstag, 4. Februar 2012

Samstägliche Bastelarbeit…zwei Garnregale für meinen Nähschrank…

 

was macht man nur  mit den Garnrollen….?????

Das ist glaube ich immer eine große Frage!

Nach vielen Überlegungen ist mir heute morgen eine Idee gekommen. Ein Holzbrett als Auflage in die Schubladen des Ikea Schrankes . Darin eingelassen jeweils mehr als 150 Holzdübel um die Garnkonen zu halten.

Gedacht getan…ein Besuch bei Hornbach am Morgen. Zwei passende Bretter wurden uns problemlos zugeschnitten.

Leider stellte sich aber heraus dass es keine Holzdübel gibt die lang genug sind für diesen Zweck. Also mussten wir die mehr als 300  Holzdübel aus 20 Meterstäben selber zurecht sägen, oh weh ….das war eine Aufgabe ….und ohne meinen lieben Mann würde ich wohl jetzt noch sägen…IMG_6063

Glücklicherweise hatte mein Mann die Idee das Versäubern der frisch gesägten Holzdübel mit einem hundsgemeinen Anspitzer zu probieren….die 6 mm Stäbe passen perfekt, das machte das Ganze einfacher aber nach 300 Stäben anspitzen droht uns beiden morgen die Sehnenscheidenentzündung…

IMG_6061Viel Arbeit  machte das Bohren von mehr als 300 Löchern…glücklicherweise hatten wir zum passenden Bohrer noch einen speziellen  Anschlag gekauft der verhinderte dass man durch die 20 mm Platte in den Küchentisch bohrt…

Das Anzeichnen der Löcher habe ich mit Hilfe meines 60 cm Quiltlineals gut meistern können,IMG_6062 Das Bohren der Löcher hat mein Mann übernommen und die 6mm Durchmesser Stäbe passten auch ohne Holzleim mit ein paar kleinen Hammerschlägen perfekt.

IMG_6065

und so sieht es fertig aus:

IMG_6069

Je eines für das Nähgarn….

Foto 2

….und eines fürs Stickgarn.

 

Foto 3Die Einsätze kommen übrigens noch endgültig  auf ein flacheres Ausziehregal. In dien tiefen Schubladen verlieren sie  sich. Die Schubladen kommen dann weiter oben in den Schrank für Stoffe….

Kommentare:

  1. Zunächst einmal Herzliches Willkommen als neue Leserin auf meinem Blog!
    Die Nähgarnschublade ist der Hit...und soo praktisch, ich muss meinen GöGa doch nochmal anstubbsen, dass "frau" sowas unbedingt haben muss;-).Das Kleis mit der Stickerei unten find ich total schick...

    Liebe Grüße und schönen Sonntag,
    wünscht dir,
    Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Claudia. Ja ich bin so froh über das Garnregal und es war ga rnciht so ein großer Aufwandt.
      Liebe Grüße
      Kattinka

      Löschen